FHDW Technology Night 2017 (30.06.2017)
17:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Hauptstraße 2, 51465 Bergisch Gladbach (Gebäude B, Raum B11/Forum)
Ein Abend. Pure Technologie. Innovationen. Technik. In gemütlicher Abendstimmung stellen euch Microsoft Student Partner, erfahrene FHDW-Studenten und grandcentrix GmbH die neusten Trends der IT-Branche vor – Verpflegung inklusive!
Themen
Microsoft Azure, Cloud Computing, Internet of Things, Bots, Cortana Skills, Counter-Strike, Microsoft Cognitive Services
Ausführliche Beschreibung
Nach der sehr erfolgreichen FHDW App Night 2017 im März geht es einen weiteren Abend darum, die neusten Innovationen, Trends und Technologien von Microsoft und aus der IT-Branche zu erkunden. Microsoft Student Partner, FHDW-Studenten und grandcentrix GmbH werden euch über IoT, Cloud, Bots und intelligente Assistenten berichten. Der Abend ist für Technologiebegeisterte, professionelle Entwickler und solche, die es einmal werden möchten, ein absolutes Muss! Auch Studenten und Interessierte anderer Fachrichtungen werden garantiert ihren Spaß haben!

Agenda

17:30 Begrüßung

Lennart Wörmer und Dr.-Ing. Alexander Brändle werden euch ein Briefing über den Abend der FHDW Technology Night 2017 geben.
Dr.-Ing. Alexander Brändle und Lennart Wörmer

18:00 Gewusst wie: Extend Cortana with your awesome skills.

Wie kann ich meinen eigenen Chat-Bot bauen? Wir schauen uns das Microsoft Bot Framework an und werden Cortana eigene Skills beibringen.
Sven Scharmentke

19:00 Building Digital Products

grandcentrix entwickelt digitale, vernetzte Produkte. Von der Elektronik und Firmware über die Cloud bis zu Frontends für alle mobilen Plattformen und das Web. Managing Partner Ralf Rottmann gibt einen Einblick in spannende Produktionen und Projekte, für die der Microsoft Azure IoT Partner unter anderem auch Nachwuchskräfte ausbildet.
Ralf Rottmann

20:00 Pizzapause

Endlich Abendessen! Um dein Magengrummeln im Zaum zu halten und den Energiehaushalt wieder richtig in Schwung zu bringen, ist für ausreichend Pizza gesorgt. Freigetränke wie Red Bull sind ebenso inklusive. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit den anderen Sprechern und Teilnehmern auszutauschen und sich über Studienmöglichkeiten der FHDW zu informieren.

20:30 Xamarin: Inhuman Connections

Ein praktisch orientierter Blick auf die Anbindung und Integration von Xamarin Apps. In einem privaten Projekt stellte sich mir die Frage: „Kann Xamarin eigentlich auch…?“. Ich habe einfach mal drauf los programmiert und als Anforderung die Anbindung an etwas schlicht Fremdes gesetzt, das Videospiel „Counterstrike: Global Offensive“. Aus Bedarfsprogramm wurde schließlich Fallstudie.
Marius Mertens

21:30 Apps mit Gefühlen?

Die Frage, über die fast jeder philosophiert: Ist künstliche Intelligenz möglich? Die Frage bleibt wahrscheinlich noch offen, aber wir kommen mit den Cognitive Services von Microsoft sehr nah dran. Ich zeige euch, wie die Zukunft von Apps aussehen könnte mithilfe von Microsoft-Technologien und Swift.
Vladimir Danila

22:30 Verlosung

Als krönender Abschluss werdet ihr im Rahmen einer Verlosung mit den neusten Gadgets der Technik versorgt.
Lennart Wörmer

Gewinnspiel

Dank unserer Sponsoren stehen zur Verlosung Preise im Wert mehrerer hundert Euro zur Verfügung! Der Hauptpreis ist ein echtes Klangwunder:

Logitech UE Boom 2

Der wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher, der immer voll aufdreht, sogar wenn er pitschnass ist! Ultimate Ears BOOM 2 bietet raumfüllenden 360-Grad-Klang, der immer und überall zu spontanen Abenteuern inspiriert. Die BOOM 2 sorgt für kräftigen, vollen 360°-Sound, mit dem jedes Abenteuer noch aufregender wird. Die BOOM 2 wurde fürs echte Leben geschaffen. Um die Welt zu entdecken. Um Nässe, Schlamm, Schnee und Stürze auszuhalten – und trotzdem immer Spitzenleistung zu bringen. Die Ultimate Ears BOOM 2 wurde aus den absolut großartigsten und begehrenswertesten Materialien des bekannten Universums gefertigt. Robust, unverwüstlich und absolut fantastisch.

Viele weitere Preise stehen im Angebot, die du mit ein wenig Glück gewinnen kannst:

  • Amazon-Gutschein
  • Spotify-Gutschein
  • Microsoft Azure Guthaben
  • USB-Sticks und T-Shirts der „Do Epic Shit“-Serie

Weitere Goodies, coole Giveaways, T-Shirts und andere hochwertige Sachgegenstände werden während den Vorträgen verteilt. Für jeden ist etwas dabei! Viel Erfolg!

Veranstaltungsdetails

Zielgruppe

Die FHDW Technology Night 2017 ist grundsätzlich für Technologiebegeisterte ausgelegt. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Schüler, ein Student oder bereits ein Berufstätiger bist. Auch Studierende und Interessenten anderer Hochschulen sind herzlich willkommen. Wenn dich IoT, Cloud, Bots und intelligente Assistenten begeistern können, bist du hier genau richtig. Die Teilnahme ist kostenlos. Die vorhandenen Plätze werden auf einer „first-come, first-served“-Basis vergeben. Melde dich daher bitte rechtzeitig an und sichere dir ein Ticket! Studierende und Interessenten anderer Hochschulen sind gerne willkommen.

Ist die Teilnahme kostenlos?

Ja, die Teilnahme ist komplett kostenlos. Du kannst sogar mit einem Plus nach Hause gehen, weil es viele coole Preise zu gewinnen gibt.

Wie schaut es mit der Versorgung aus?

Für genügend Essen und Trinken ist durch den Sponsor grandcentrix GmbH gesorgt: Leckere Pizza (auch vegetarisch) hält dein Magengrummeln im Zaum und eisgekühlte Getränke (Coca Cola , Red Bull und mehr) halten uns wach und bescheren uns einen unvergesslichen Sommerabend!

Wann soll ich anreisen?

Der erste Vortrag der FHDW Technology Night 2017 beginnt planmäßig um 17:30 Uhr. Damit die Agenda ohne Zeitprobleme eingehalten werden kann, raten wir zu einer Ankunft um 17:15 Uhr am Veranstaltungsort. Von den S-Bahn-Haltestellen „Duckterath“ sowie „Bergisch Gladbach“ dauert es in etwa 10-15 Minuten zu Fuß. Die Straßen sind Freitagnachmittag erfahrungsgemäß verstopft, sodass ihr bei der Anreise per Auto genügend Zeit einplanen solltet; eine halbe Stunde zusätzlich ist realistisch.

Muss ich etwas mitbringen?

Nein. Stifte und Blöcke zum Mitschreiben werden zur Verfügung gestellt. Falls du Fragen zu einem IT-Projekt von dir hast oder Sessions auf deinem Notebook nachvollziehen möchtest, kannst du dieses gerne mitnehmen.

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Leider ist die Veranstaltung nicht barrierefrei. Bitte kontaktiere mich, falls du einen barrierefreien Veranstaltungsort benötigst und wir werden gemeinsam versuchen, eine Lösung zu finden.

Darf ich Freunde mitnehmen?

Alle Teilnehmer müssen sich zwecks der Planung für Essen und Getränke anmelden. Empfiehl deinen Freunden dieses Event und bringe sie dazu, sich auch anzumelden.

Darf ich Fotos machen?

Gerne darfst du Fotos machen. Wir werden jedoch auch Fotos machen (auf denen du gegebenenfalls zu sehen bist) und diese über unsere sozialen Kanäle teilen.

Mitwirkende

  • Dr.-Ing. Alexander Brändle Gastgeber und Leiter FHDW-Campus Bergisch Gladbach
  • Lennart Wörmer Organisator, FHDW-Student und Microsoft Student Partner
  • Marius Mertens FHDW-Student
  • Ralf Rottmann Managing Partner der grandcentrix GmbH
  • Sven Scharmentke Geschäftsführer der Liasoft UG und Microsoft Senior Student Partner
  • Vladimir Danila Co-Founder der Linearity GmbH und Microsoft Student Partner

Ein ganz besonderer Dank geht an Florian Glier, der als Eventfotograf für tolle Erinnerungen gesorgt hat!

Sponsoren

Herzlichen Dank an alle Sponsoren!

Ein weiterer herzlicher Dank geht an Kay Giza und Evgenij Renke aus dem Microsoft Student Partner Programm Deutschland, ohne die dieses Event nicht möglich gewesen wäre.

Rezensionen

todo !!!

Impressionen