Beim Verfassen eines Dokuments kommt man öfters in die Situation, dass die Seitenzahl erst ab Seite X anfangen und bei gegebenenfalls gleichzeitig 1 starten soll. Über einen Abschnittsumbruch lassen sich Kopf- und Fußzeile in unterschiedliche Abschnitte einteilen. Pro Abschnitt kann eine Seitenzahl und -nummerierung definiert werden. Ebenso kann definiert werden, dass die Seitenzahl auf Seite X mit Y beginnt. Folgende Anleitung zeigt ein bewährtes und einfaches Verfahren.

Seitenzahl ab Seite X beginnen lassen

Um bestimmte Steuerzeichen (Leerzeichen, Absätze, Tabstopps, Seiten- und Abschnittsumbrüche) zu visualisieren, empfehle ich zunächst das Aktivieren der Steuerzeichen.

Einschalten von Steuerzeichen

Steuerzeichen – auch Formatierungszeichen genannt – werden nicht gedruckt und dienen ausschließlich der besseren Lesbarkeit und Auffindbarkeit von Elementen. Sie können mittels erneutem Klick auf das ¶-Zeichen.

In eurem Dokument entscheidet ihr nun, an welcher Stelle ihr eure Seitennummerierung anfangen lassen möchtet. Möchtet ihr sie auf Seite 4 starten, fügt ihr auf Seite 3 einen Abschnittsumbruch ein über LayoutUmbrücheAbschnittsumbrücheNächste Seite:

Einfügen eines Abschnittsumbruchs

Ein Abschnittsumbruch bricht das Layout um und erzeigt einen neuen Abschnitt, ein Seitenumbruch im Gegensatz lediglich den Inhalt einer Seite. Durch die aktivierten Steuerzeichen ist der eingefügte Abschnittsumbruch leicht erkennbar.

Nun fügen wir die Seitenzahlen in der Fußzeile ein. Um die Fußzeile zu bearbeiten, macht ihr einfach einen Doppelklick in den unteren Bereich einer Seite. Links am Rahmen zur Abgrenzung der Fußzeile ist ersichtlich, in welchem Abschnitt wir uns gerade befinden. Scrollt bzw. navigiert nun zu der Seite, auf der die Seitenzahl beginnen soll. In meinem Beispiel habe ich zwei Abschnitte und navigiere nun zum Abschnitt 2.

Um die Abschnitte und damit die Fußnoten voneinander zu entkoppeln, ist es notwendig, die Verknüpfung unter Entwurf → Mit vorheriger verknüpfen abzuwählen. Das Feld darf nun nicht mehr markiert sein und rechts unten zur Abgrenzung der Fußnote darf nicht mehr „Wie vorherige“ erscheinen:

Entfernen der Verknüpfung zwischen Abschnitten

Ist dies geschafft, können wir nun die Seitenzahl einfügen. Verschiedene Vorlagen hierfür findet ihr unter EntwurfSeitenzahlSeitenende:

Einfügen einer Seitenzahl in der Fußzeile

Seitenzahl bei 1 starten lassen

Eine häufige Anforderung ist das Starten der (neuen) Seitenzahlen ab 1. Dies ist durch eine einfache Formatierung der Seitenzahlen möglich, indem ihr eine Rechtsklick auf die eingefügte Seitenzahl in der Fußnote macht: RechtsklickSeitenzahl formatierenBeginnen bei 1

Formatieren der Seitenzahl in einer Fußzeile

Fragen & Antworten

Ich kann die Verknüpfung zum vorherigen Abschnitt nicht entfernen.

Stellt sicher, dass ihr sowohl einen Abschnittsumbruch eingefügt habt als auch euch gerade nicht im ersten Abschnitt befindest. Zudem müsst ihr für den gewünschten Schritt die Fußzeile bearbeiten.

Kann ich die Seitenzahl auch ohne Vorlage einfügen?

Ja, dies kannst du über die Felder tun: EntwurfSchnellbausteineFeldPage

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.